Durch dick und dünn, von dünn zu dick Der Wandel der Körperbilder von Münchner Persönlichkeiten

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Sonntag, 11. Juli 2021 15:30–17:30 Uhr

Kursnummer 4210
Dozentin Anette Spieldiener
Datum Sonntag, 11.07.2021 15:30–17:30 Uhr
Gebühr 13,50 EUR
Ort

Karlstor
Karlsplatz
80335 München
Treffpunkt: unter dem Tor

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Mit dem Gewicht hatte das starke Geschlecht seine liebe Not. Karl Valentin und Franz Graf Pocci schlugen aus ihrem spindeldürren Erscheinungsbild Kapital. Ferdinand Maßmann und Olaf Gulbransson ertüchtigten ihre Körper durch Turnen. König Ludwig II. und Frank Wedekind schämten sich im Alter ob ihres Übergewichts. Den Wandel von Münchner Körperbildern und -idealen vom Mittelalter über die Renaissance, von der Barockzeit bis in unsere Tage verfolgt der Spaziergang. Die Mode gibt Einblicke in den Umgang mit dem Körper, ebenso historische Diättipps.Entdecken Sie auf der Tour vom Skelettgigerl bis zum Plus Size Model: Was war schön? Was ist schön?


nach oben
 

Volkshochschule Pullach e.V.

Jaiserstr. 13
82049 Pullach i. Isartal

Telefon & Fax

Telefon +49 89 744870-0
Fax +49 89 744870-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG